Sarah Mühl

Sarah ist eine der kreativsten Köpfe, die ich kenne. Sie ist Designerin für visuelles Marketing, Bloggerin auf Cabin Fourth und New Moon Club, Interior Stylistin und gibt aktuell Workshops im Interior Design für alle, die gerne selbst kreativ werden möchten.

In einem kurzen Interview berichtet Sarah euch, warum sie sich – trotz langjähriger Erfahrung in der online Welt – für ein Instagram Coaching entschieden hat und was sie alles für sich mitgenommen hat.

Alex hat mir den für mich sehr wichtigen Blick von außen gegeben und mir geholfen meinen Weg wiederzufinden. Durch ihre ruhige, herzliche Art fiel es mir super leicht über meine Visionen und Träume, aber auch Probleme und Herausforderungen zu sprechen. Sie hat mein Unternehmen in unserer Zusammenarbeit immer zur Priorität gemacht und mir ein sehr wertschätzendes Gefühl vermittelt.

@cabinfourth

Sarah Mühl
Creative Entrepreneur
@cabinfourth
www.cabinfourth.com

Hallo Sarah, was war deine absolute größte Herausforderung vor dem Beginn unseres Coachings?

Einen Zusammenhang zwischen allen Projekten zu finden und den Wert meiner Arbeit zu erkennen.

Wie hast du dich auf Grund dieser Herausforderung gefühlt?

Verwirrt, verunsichert, ziellos.

Was hat sich nach unserem Coaching verändert?

Es fällt mir wieder einfacher Content (Text/Foto) zu erstellen und den Sinn dahinter zu sehen bzw. eine Vision für die Zukunft meiner Arbeit (wieder) zu finden.

Welche konkreten Ergebnisse kannst du hier teilen?

Ich habe jetzt eine klarere Linie in meiner Unternehmens-Aussage. Meine Inhalte sind selbstbewusster, ich habe wieder ein klares Ziel vor Augen und erkenne wieder den Mehrwert meiner Arbeit. (Und tausend Ideen für die Zukunft!)

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *